Peter Picciani

Peter Picciani

1957 in Mecklenburg geboren, Polytechnikum in Boizenburg. Frühe Begegnungen mit Werken von Ernst Barlach führten nach einigen Umwegen in die Ausbildung zum Holzbildhauer nach Bischofsheim/Rhön. Seit über 20 Jahren arbeitet er nun als freier Künstler im Bereich Skulptur, Bühnenbild und Drechslerei.

Internationale Ausstellungen in Japan, Niederlande, Dänemark, Schweiz, U.S.A., und zahlreiche Ausstellungen in Deutschland. Er ist zusammen mit Toshihiro Juhaku Inoue der Begründer der Deutsch-Japanischen Künstlergruppe GINKO, die wechselseitig Ausstellungen in Japan und Deutschland organisiert.

Internationale Projekte: „Art of the heart“ im Kirsten Kjaer Museum in Dänemark, „Houtpassie“ in Borculo /Nederlands, „The bridge” (50 Jahre Städtepartnerschaft Bad Königshofen/ Arlington)    „International Peace Monument“ in Arlington/Tx/ U.S.A. Internationales Holzbildhauersymposium in Rippershausen zum Kulturbiergarten des Schwimmbadvereins.

Arbeiten im öffentlichen Raum: „Großer Drache“ (Holzkonstruktion) im Holzlehrinstitut Rosenheim, Relief „Liebespaar“ in Kreisgalerie Mellrichstadt, „Große Sonne“ Drechselobjekt im Kunsthaus Mito /Japan. „Lotusbrunnen“ in der Frankentherme Bad Königshofen, „Maetraya“ Christus-skulptur auf der Rothöhe Bad Königshofen, „Neuronales Netzwerk“ in der Neurologischen Klinik Bad Neustadt.

Auszeichnungen 2016: Kunstpreis des Landkreises Hassfurt (Publikumspreis) und den Kulturpreis Grabfeld des Vereins für Heimatgeschichte Bad Königshofen.

Atelier im alten Hof
Peter Picciani
Linde 29 – Ipthausen
97631 Bad Königshofen im Grabfeld
Tel 09761 3552
Fax 09761 398838
Email peter@grabfeld-ateliers.de

Homepage: Atelier im Alten Hof